Altersvorsorge-App

Für mehr Durchblick bei Ihrer Altersvorsorge

Sie möchten wissen, wie hoch Ihre Einnahmen als Rentner sein werden, wie viel Geld Sie brauchen und wie groß Ihre aktuelle Versorgungslücke ist? Mit der Altersvorsorge-App VR-AltersvorsorgeCockpit gewinnen Sie jetzt einen Überblick über Ihre bestehenden Verträge und Ihre aktuelle Versorgungssituation.

Häufige Fragen zur Altersvorsorge-App

Wofür wird mein Standort benötigt?

Die App bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt mit einer Volksbank Raiffeisenbank in Ihrer Nähe Kontakt aufzunehmen. Um die für Sie nächstgelegene Bank zu ermitteln, greift die App auf Ihren Standort zu.

Werden die von mir erfassten Daten weitergegeben?

Von Ihnen erfasste und gespeicherte Daten werden nicht weitergegeben. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Kontakt zu einem Berater herzustellen und die von Ihnen erfassten Informationen zur Vorbereitung auf das Beratungsgespräch selbst per Mail an Ihren Berater zu übermitteln.

Welche Kosten fallen bei der Nutzung der App an?

Die Nutzung der App ist für Sie kostenfrei. Die App nutzt keine weiteren kostenpflichtigen Dienste.

Warum kann ich nur meine Renteninformation scannen, aber meine Verträge nicht?

Die Renteninformation ist eine standardisierte Information und lässt sich weitgehend fehlerfrei einlesen. Bei anderen Verträgen verschiedener Anbieter ist dies heute noch nicht ohne Weiteres möglich.

Wir berechnet sich mein Zieleinkommen für das Alter?

Ihr Zieleinkommen für das Alter berechnet sich aus Ihrem monatlichen Nettoeinkommen und einer angenommenen Inflationsrate. Mit diesen Werten wird auf Ihr gesetzliches Rentenalter hochgerechnet.

Warum kann der Rentenbeginn nicht verändert werden?

Die App rechnet mit dem gesetzlichen Rentenbeginn, der aus Ihrem Geburtsdatum abgeleitet wird. Dieser Termin ist auch die Basis der Angaben in der Renteninformation. Sollten Sie einen früheren Rentenbeginn vorsehen, wird Ihr Berater Sie gerne zu den Möglichkeiten und Auswirkungen informieren.